Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Skoliose

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Skoliose

Mit Skoliose bezeichnet man eine seitliche Verbiegung der Wirbelsäule, wobei es zur Verdrehung und Versteifung einzelner Wirbel kommen kann.

Man unterteilt die Skoliose in mehrere Formen ein, je nach Art und Ausprägung der Krümmung.

Skoliosen sind entweder angeboren oder entwickeln sich durch Rachitis,Traumen, Entzündungen, Metastasen der Wirbelsäule. Auch unterschiedliche Beinlängen , Muskel und Bindegeebserkrankungen können eine Skoliose verursachen.

Therapie: klassisch mit Krankengymnastik, in schweren Fällen OP

Zum Seitenanfang