Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Phäochromozytom

Search for glossary terms (regular expression allowed)

Glossaries

Term Main definition
Phäochromozytom

Beim Phäochromozytom handelt es sich um einen Tumor in der Nebenniere, die vermehrt Adrenalin und Noradrenalin produzieren. Die Symptomatik ist abhängig von der Menge des produzierten Adrenalins:

  • Es kommt zu plötzlichen Hochdruckanstieg, manchmal auch länger andauernd
  • Bei hohem Blutdruck hat der Patienten Kopfschmerzen, Tachycardie, Schweiss und ist zittrig
  • bei länger bestehendem Phäochromozytom findet man oft einen Gewichtsverlust( durch erhöhten Stoffwechsel), eine blasse Haut und erhöhten Blut-und Harnzucker.

Häufig wird es mit einer Schilddrüsenüberfunktion verwechselt, welche man aber labordiagnostisch schnell ausschliessen kann. Auch ein Diabetes ist wegen der Hyperglycämie auszuschliessen.

Zugriffe - 180