Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Purpura

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Purpura

Unter Purpura versteht man kleinfleckige Kapillarblutungen in die Haut, Unterhaut (Subkutis) oder die Schleimhäute. Meist kommt sie an den unteren Extremitäten vor

Die Ursache für eine Purpura ist eine Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese, „Blutdurchtritt“) durch zum Beispiel:

  • Erkrankungen der Blutgefäße (Vaskulitis)

  • Schädigung der Blutplättchen (Thrombozytopathie)

  • toxisch-allergische Gerinnungsstörungen (zum Beispiel durch Arzneimittel oder Infektion)

  • Blutstauung (Stase)

Symptome: Die Blutflecken sind zunächst rot, später verfärben sie sich durch den Abbau des Hämoglobins ähnl. wie ein blauer Fleck.

Die Flecken verschwinden nicht bei Druck auf die entsprechende Stelle.

Zum Seitenanfang