Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Embolie

Search for glossary terms (regular expression allowed)

Glossaries

Term Main definition
Embolie

Eine Embolie ist in den meisten Fällen eine Verschleppung eines Thrombus (=Embolus) innerhalb der Blutbahn, der zu einer Verlegung dieser führt.

Löst sich ein Thrombus im venösen System kommt es zur einer Embolie im kleinen Kreislauf, d.h. in der Lunge. Ein Embolus aus den arteriellem System führt zu einer arteriellen Embolie und kann je nach Lokalisation folgende Bereiche betreffen:
- Hirn
- Extremitäten
- Nieren
- Milz
- Mesenterium

Die grösste Emboliegefahr besteht durch frische venöse Thrombosen, da diese sich leicht ablösen können. Auslösende Faktoren können sein: morgendliches Aufstehen, plötzliche Belastung und Anstrengung

Therapie: Sofortige Krankenhauseinweisung zur sofortigen Beseitigung des Embolus

Zugriffe - 1711