Mehr Transparenz übers Impfen, Impfungen und Impfschäden vk 128

 

Glossary of terms used on this site

Medizinische Enzyklopädie Thema Impfung

There are 6 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)

Glossaries

Term Main definition
Catch-up

Mit Catch-up Impfung bezeichnet man eine Impfung, die "nachgeholt" wurde bzw. wird, meist im Jugendlichen oder Erwachsenen-Alter, wenn die Erstimpfung in der für die Impfung empfohlenen Zeit nicht durchgeführt wurde.

Zugriffe - 165
Chlortetracyclin

Chlortetracyclin, auch als Aureomycin bekannt, ist ein Antibiotikum, das aus Streptomyces aureofaciens gewonnen wird. Es war das zuerst entdeckte Antibiotikum aus der Klasse der Tetracycline.

Zugriffe - 177
Colitis ulcerosa

Es handelt sich um eine chronisch entzündliche Darmerkrankung, die den Dickdarm betrifft. Die Ursache ist unbekannt, man diskutiert entweder Autoimmunkrankheiten und eine Störung der Immunregulation. Die Colitis wird ferner zu den psychosomatischen Krankheiten gerechnet, Krankheiten also, bei denen sich seelische Belastungen auf den Körper übertragen..

Die Krankheit beginnt mesitens im Rektum und breitet sich dann nach oben hin aus. Hierbei kommt es zu Ulzerationen der oberflächlichen Schleimhautschichten.

Symptome:

  • Es kommt zu blutig-schleimigen Durchfällen
  • Krampfartige Abdominalschmerzen
  • subfebrile Temperaturen

Die Krankheit verläuft, wie der Morbus Crohn in den meisten Fällen in Schüben. Durch psychische oder körperliche Belastung kommt es zu Ausbruch der Krankheit. Viele Patienten bleiben dann jahrelang beschwerdefrei!
Es kann aber auch zu einem chronischen Verlauf ohne Remissionen kommen.

Komplikationen sind: Wachstumsstörungen bei Kindern, massive Blutungen, Karzinom
Zugriffe - 255
CpG 1018

CpG 1018 ist ein neuartiges Immunisierungsadjuvans, das speziell für die schnelle Produktion von hohen Antikörpertitern in Mäusen entwickelt wurde. Das Adjuvans enthält immunstimulierende CpG-DNA-d.h. kurze Oligodesoxynukleotide, die unmethylierte Cytosin-Guanin-Dinukleotide enthalten(d.h. kurze Genabschnitte). Es ist bei weitem das effizienteste Maus-Adjuvans für alle getesteten Arten von Immunogenen, was seine Schnelligkeit bei der Auslösung von Immunreaktionen und die von ihm produzierten Antikörperschichten betrifft.

Zugriffe - 212
CRM197

CRM197 ist ein nichttoxisches Diphtherie-Toxin-Analogon

Zugriffe - 146
CT

Die Computertomographie, Abkürzung CT, ist die rechnerbasierte Auswertung einer Vielzahl aus verschiedenen Richtungen aufgenommener Röntgenaufnahmen eines Objektes, um ein dreidimensionales Bild zu erzeugen. Es handelt sich dabei um ein schnittbildgebendes Verfahren.

Zugriffe - 189